Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1) Gültigkeit

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der play and learn GmbH und ihren Kunden. Bei Bestellung bestätigen Sie, die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen zu haben und damit einverstanden zu sein. Die blosse Einsicht auf unsere Website ist unverbindlich und begründet kein Rechtsverhältnis.

§ 2) Angebot und Vertragsabschluss

Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken. Die aufgeführten Preise, Produkteabbildungen und Produktebeschreibungen sind ohne Gewähr. Lieferfristen, Verfügbarkeit sowie Irrtum vorbehalten.

Durch Anklicken des Buttons "Kaufen" gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der auf der Übersicht aufgelisteten Produkte ab. Das Eintreffen der Bestellung wird dem Kunden mittels einer automatisch generierten Bestellbestätigung an die von ihm angegebenen E-Mail-Adresse kommuniziert. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn die play and learn GmbH den Versand der Ware per E-Mail bestätigt oder spätestens durch Auslieferung der Ware.

§ 3) Lieferung

Produkte, welche sich bei uns an Lager befinden, werden innerhalb von 1-2 Werktagen nach dem Eingang der Bestellung durch uns versandt, andere Produkte werden bei den Lieferanten bestellt. Die Lieferfrist beträgt in diesem Fall ca. 2 Wochen. Falls ein Artikel bei einem Lieferanten nicht sofort verfügbar ist, wird der Kunde darüber informiert und er kann die Bestellung stornieren. Grössere Produkte werden zerlegt geliefert, der Kunde muss diese selber montieren oder auf eigene Kosten montieren lassen. 

§ 4) Versandkosten

Die Versandkosten für Produkte, welche per Post versandt werden können, betragen 10 Franken für Bestellungen unter 300 Franken. Ist der Bestellwert höher als 300 Franken, werden keine Versandkosten berechnet. Für sperrige oder schwere Artikel werden die effektiven Transportkosten verrechnet. Der Kunde wird in diesem Fall vor der Lieferung über die Höhe der Transportkosten informiert.

§ 5) Bezahlung

Die Bezahlung für die bei der play and learn GmbH bestellte Ware erfolgt per Kredit- oder Debitkarte, TWINT, Vorauszahlung oder per Rechnung (nur für Institutionen wie Kindergärten, Kitas, Schulen, Heime etc.), welche innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Ware zahlbar ist. 

§ 6) Garantie

Die play and learn GmbH verpflichtet sich zur Sorgfalt und liefert die Produkte in einer guten Qualität. Die Garantiefrist dauert zwei Jahre. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Mängel und Störungen, die der Lieferant nicht zu verantworten hat, wie natürliche Abnützung, höhere Gewalt, unsachgemässe Behandlung, Eingriffe des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel oder extreme Umgebungseinflüsse.

§ 7) Rückgaberecht

Produkte, die Qualitätsmängel aufweisen, senden Sie uns nach vorheriger Absprache innerhalb von 7 Tagen in ungebrauchtem, einwandfreiem Zustand und der Originalverpackung auf eigene Kosten zurück.

§ 8) Rechtshinweis

Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Gerichtsstand ist Lenzburg. Es gilt ausschliesslich schweizerisches Recht.

Lenzburg, 23.12.2021