• Bild 1 von 6
  • Bild 2 von 6
  • Bild 3 von 6
  • Bild 4 von 6
  • Bild 5 von 6
  • Bild 6 von 6

Calliope Tüftel Set

103750
CHF 108.00
zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Video ansehen

Der Calliope mini ist ein Mikrocontroller der zeigt, dass jeder ohne große Vorkenntnisse programmieren kann. Von einem selbstprogrammierten Blinken bis hin zu einem Piano oder einer Alarmanlage, der Calliope mini lässt viel Raum für Kreativität. Neben 25 roten sowie einer RGB-LED und zwei programmierbaren Buttons enthält das Board einen kombinierten Lagesensor mit Bewegungssensor und Kompass sowie ein Funk-Modul. Der Calliope mini lässt sich über einen Computer oder Laptop über kostenlose Editoren programmieren und übertragen. Das einzige was hierfür benötigt wird ist eine sichere Internetverbindung. Die Lernkarten, welche im Set enthalten sind, ermöglichen einen Einstieg, bei dem selbstständiges Arbeiten gefördert wird und die Lösungen zur Selbstkontrolle bereits vorhanden sind. Viele kreative Möglichkeiten sind hier schon enthalten. Das Begleitheft zeigt auf wie man mit dem Calliope Tüftel Set lernt, was benötigt wird um damit zu arbeiten aber auch Projektideen werden hier erläutert. Wichtige 21st Century Skills werden gefördert. Das Calliope Tüftel Set bietet einen gelungenen Einstieg ins Programmieren und bietet viele Ideen für eigene kreative Programmier- Projekte, in Verbindung mit Alltagsmaterialien wie z.B. ein leuchtendes Namensschild oder eine Bewässerungsanzeige für Pflanzen.

Das Calliope Tüftel Set ist für Einzel- und Gruppenarbeit geeignet. Ab 8 Jahre.

Förderung: Erstes Programmieren, Konzentration, Kommunikation, Erkennen von Zusammenhängen, Kritisches Denken, Kreativität, Teamarbeit/Kooperation, Problemlöseverhalten

Inhalt: 1 Calliope mini, 4 Krokodilklemmen, 1 USB Kabel, 1 Batteriepack, 2 Batterien enthalten (AAA), 27 Lernkarten, 1 Begleitheft

Das Calliope Tüftel Set ist ein Gemeinschaftsprojekt von Dusyma mit der TüftelAkademie, die Lernplattform von Junge Tüftler. Das Calliope Tüftel Set eignet sich besonders zum Einstieg in die Programmierung und die Welt der Mikrocontroller und Sensoren. Die TüftelAkademie stellt auf ihrer Website https://tueftelakademie.de/ unzählige Materialien für einen leichten Zugang zu neuen Technologien und innovativen Projekten zur Verfügung. Hier können Kinder, Jugendliche, Eltern, Erzieherinnen und Erzieher jede Menge Inspiration finden, um sich mit Digitalisierung auseinanderzusetzen und eigene Projekte zu verwirklichen.